monica-bellucci XXX

Monica Bellucci XXX shoot em up

Monica Anna Maria Bellucci [‘mɔnika ‘aˑna ma’ria be’luˑt͡ʃi] (* 30. September 1964 in Città di Castello, Umbrien) ist eine italienische Filmschauspielerin und Model.

Leben

Während ihres Jura-Studiums an der Universität Perugia verdiente Bellucci ihren Unterhalt als Fotomodell. 1988 ging sie nach Mailand, wurde dort von der Agentur Elite unter Vertrag genommen und warb unter anderem für Dolce & Gabbana.

1990 begann sie ihre Filmkarriere. Ihren ersten Auftritt in einem US-amerikanischen Film hatte sie in Bram Stoker’s Dracula (1992). Mit der Rolle in dem französischen Thriller Lügen der Liebe (1996) wurde sie zum Star und auch für den französischen Filmpreis César nominiert.

Monica Bellucci wurde 2003 mit dem Nastro d’Argento in der Kategorie Beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Den Preis erhielt sie für ihre Rolle als Alessia in dem Film Ricordati di me.

Im Alter von 50 Jahren spielte sie die Rolle der Lucia Sciarra in James Bond 007: Spectre (2015) und ist somit die bislang älteste Darstellerin eines Bondgirls.

2017 wurde sie als Moderatorin der Auftaktzeremonie und der abschließenden Preisgala der 70. Internationale Filmfestspiele von Cannes ausgewählt, nachdem sie 2006 bereits als Jurymitglied die Goldene Palme mitvergeben hatte. Im selben Jahr wurde sie in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences aufgenommen, die jährlich die Oscars vergibt.[1]

Mit Vincent Cassel, ihrem Filmpartner in Lügen der Liebe, Dobermann, Pakt der Wölfe, Irreversibel und Agents Secrets – Im Fadenkreuz des Todes, war sie seit 1999 verheiratet. Im Sommer 2013 gab sie die Trennung von ihm bekannt.[2] Sie haben zwei gemeinsame Töchter, Deva und Leonie, die am 12. September 2004 und am 21. Mai 2010 in Rom zur Welt kamen. Im März 2010 posierte Bellucci – im sechsten Monat schwanger – auf dem Cover der italienischen Ausgabe der Zeitschrift Vanity Fair.[3]

Nachdem sie mit Cassel vornehmlich in Rio de Janeiro lebte, ließ sie sich mittlerweile mit ihren Töchtern in Lissabon nieder, wo sie Ende 2016 nahe dem Castelo ein Haus erwarb.[4]

Filmografie (Auswahl)

 
Monica Bellucci bei den Filmfestspielen von Cannes 2002

 
Monica Bellucci beim Cannes Filmfestival 2006

monica bellucci amazing titfuck

The film opens as a drifter, known as Smith (Clive Owen), sits at a bus stop eating a carrot and drinking coffee. A pregnant woman who is going into labor passes by. Shortly after, a hitman pursues her and attempts to kill her in a warehouse. Smith saves the woman, only to have another group of armed thugs attack. During the ensuing firefight, the woman gives birth to a baby boy (later named Oliver) and Smith confronts the leader of the assassins, Karl Hertz (Paul Giamatti). Hertz escapes as more of his men arrive, and as Smith flees he finds the baby’s mother has been killed. Taking the baby with him, Smith narrowly escapes the pursuing thugs by jumping into an apartment in a neighboring building through the window.

The following day, Smith attempts to leave the baby in a local park, hoping someone will adopt the child. However, Hertz is watching and shoots a woman, who goes to retrieve the baby, with a sniper rifle. Realizing the baby is a prime target, Smith takes Oliver to a brothel to leave him there with Donna, a lactating hooker (Monica Bellucci). She refuses to take the child, and Smith leaves. Hertz arrives at the brothel shortly after, and tortures Donna for information. Smith returns, killing Hertz’s henchmen, he also manages to shoot Hertz, but the latter is saved by a bulletproof vest.

Smith and Donna hole up in his hideout, where Smith discovers that Oliver stops crying when he hears heavy metal music. This leads Smith to think the baby felt similar vibrations in his mother’s womb and that Oliver’s mother lived near a heavy metal club. Meanwhile Hertz employs a number of thugs to fight Smith. Hertz soon discovers Smith’s hideout and a gun battle ensues. Smith escapes Hertz and his men and visits a heavy metal club near the place where he saw the pregnant woman in the opening of the movie. He discovers an apartment above the club where three mothers were impregnated with one man’s sperm. Two of the mothers were killed in that apartment, while the third one escaped and gave birth to Oliver.

Originally posted 2013-11-15 09:56:20.